U18-Trauergruppe

U18-Trauergruppe für trauernde Jugendliche nach dem Tod eines Elternteils
  • Leitung

    Stefanie Schulz, Julia Rappl

  • Zeit

    einmal im Monat an einem Samstag für ca. 6 Stunden

  • Ort

    Nicolaidis YoungWings Stiftung

  • Kosten

    keine

  • Anmeldung

    Bei Interesse an diesem Angebot wende Dich bitte über unser Kontaktformular an uns. Wir setzen uns dann in Kürze mit Dir Verbindung, um die nächsten Schritte zu besprechen

Unsere Trauergruppe für Jugendliche im Alter von 12 bis 17 Jahren bietet die Möglichkeit, in einem geschützten Rahmen andere Gleichaltrige kennenzulernen und sich mittels kreativer und erlebnispädagogischer Methoden mit den Themen, die mit dem Tod des Elternteils in Verbindung stehen, auseinanderzusetzen.

Vielleicht kennst du das auch: Andere Jugendliche in deinem Alter können manchmal nicht nachvollziehen, wie es dir seit dem Tod deiner Mutter oder deines Vaters ergangen ist und welche Gedanken dich dazu beschäftigen. In unserer U18-Trauergruppe hast du die Möglichkeit, mit Gleichaltrigen zusammenzukommen, die ebenfalls um einen Elternteil trauern und deshalb deine Situation aus eigener Erfahrung kennen.

Mit diesem Angebot versuchen wir einen vertrauten Rahmen zu schaffen, der es dir ermöglicht, dich gemeinsam mit den anderen mit deiner Trauer auseinanderzusetzen. Damit ein vertrauter Rahmen entstehen kann, ist unsere U18-Trauergruppe eine geschlossene Gruppe, für die wir eine regelmäßige Teilnahme voraussetzen. Es ist uns wichtig, dass die Gruppe ein sicherer Ort für dich sein kann, deshalb verabreden wir bei unseren Treffen, dass alles, was besprochen oder gesagt wird, nicht weitergegeben wird. Du kannst auch zu jedem Zeitpunkt selbst entscheiden, ob du über etwas reden und Fragen der anderen beantworten magst oder lieber nicht.

Die Treffen der U18-Trauergruppe finden in den Räumen der Nicolaidis YoungWings Stiftung statt. Je nach Programm verlegen wir die Treffen aber auch manchmal wo anders hin. Ein Einstieg ist zweimal jährlich (März und September) nach einem persönlichen Kennenlerngespräch möglich. Melden kannst du dich aber natürlich das ganze Jahr über. Unser Angebot ist unabhängig davon, wie lange der Tod deines Elternteils her ist und woran er gestorben ist. Unsere U18-Trauergruppe wird von zwei Mitarbeiterinnen der Nicolaidis YoungWings Stiftung geleitet. Alle unsere Gruppenleitungen kommen aus den Bereichen Psychologie, Pädagogik, Soziale Arbeit, Psychotherapie und/ oder Trauerbegleitung.

Social Web
Spendenkonto

Nicolaidis YoungWings Stiftung
IBAN: DE26 7015 0000 0000 5009 00
BIC: SSKMDEMMXXX
Stadtsparkasse München