Skip to main content

Trauerbegleitung für junge Erwachsene

U28-Offene Angebote

Im oft sehr fordernden Alltag junger Erwachsener finden Themen wie Tod, Trauer, Fragen nach dem Sinn häufig nur wenig Platz und teils auch wenig Verständnis im Freundeskreis. Oftmals können durch den Tod des Elternteils noch zusätzliche (bürokratische) Herausforderungen hinzukommen, die leider nicht mit Freunden geteilt werden können. Dem natürlichen Bedürfnis, Gleichgesinnte kennenzulernen und sich auszutauschen, kommen diese offenen Angebote nach.

U28-Offene Angebote für junge Erwachsene nach Tod eines Elternteils

Gemeinsame Auszeit erleben

Hegst du den Wunsch, andere Trauernde deines Alters in einem entspannten, lockeren Umfeld kennenzulernen? Möchtest du vielleicht einfach mal einen Abend oder einen Sonntag gemeinsam mit Gleichgesinnten verbringen, ohne dich zur Trauer erklären zu müssen? Möchtest du ein Gefühl der Zugehörigkeit erleben, denn du bist nicht allein als junge*r Trauernde*r?

Wir bezeichnen diese Angebote als „offen“, weil keinerlei Verpflichtung zu einer regelmäßigen Teilnahme besteht. Du kannst dir also einen oder mehrere Termine auswählen und beim Tagesausflug oder Abend-Treff dabei sein. Die Anmeldung ist immer verbindlich und bei Nicht-Teilnahme bitten wir um eine frühzeitige Absage per Mail.

Hier geht es zu unseren offenen Angeboten

Tagesausflüge

Vier Mal im Jahr und zwar zu jeder Jahreszeit organisieren wir einen Sonntagsausflug. Unsere Ausflugsziele sind verschieden, doch immer in der Natur und immer im Umkreis von München mit max. 1,5 Stunden Anfahrt mit dem ÖPNV.

Bei allen Tagesausflügen wird weder spezielles Können noch umfangreiche Kondition vorausgesetzt, denn es geht um Kennenlernen und ein schönes gemeinsames Sonntags-Erlebnis. So findet u.a. jedes Jahr eine gemütliche Sommer-Bergwanderung, eine Alpaka-Wanderung und ein Advents-Event statt. Bei Events mit besonderem Equipment wird dies von einem Profi zur Verfügung gestellt, der den Ausflug dann auch begleitet.

Da der Tagesausflug auch vom Wetter abhängt, bekommen die Angemeldeten ca. eine Woche vor dem Termin die Detailinformationen per Mail. Start ist in der Regel am Hauptbahnhof München gegen 9:30 Uhr und Rückkehr je nach Jahreszeit und Ausflug ca. 17:00 – 18:00 Uhr.

Die Teilnehmerzahl variiert je nach Programm zwischen 10 und 14 Teilnehmenden.

11
Juli
Isarauen, ab Reichenbachbrücke, München
Natur in Verbindung mit Praktiken aus der Achtsamkeit_18-49 Jahre

21
Sep.
Offener Ausflug für junge Trauernde zum Austausch und zur Vernetzung, 18-27 Jahre

08
Dez.
mit anderen jungen erwachsenen Trauernden Zeit im Advent verbringen_18-27 Jahre

  • Kosten

    keine, nur eigene Verpflegung

  • Anmeldung

    Bei Interesse an diesem Angebot wende dich bitte über unser Anmeldeformular an uns.
    Die Anmeldung zum Tagesausflug ist verbindlich und bei voraussehbarer Nicht-Teilnahme bitten wir um eine frühzeitige Absage per Mail.


Gemeinsames Singen

Singen hilft uns, mit unseren Emotionen in Kontakt zu kommen. Egal, ob Trauer, Wut, Angst oder Freude, beim Singen können wir unsere Emotionen spüren und ausdrücken. Singen befreit, gibt Kraft und kann Lebensfreude schenken. Im Prozess des Trauerns kann Singen eine heilsame Wirkung entfalten.

Wir laden dich ein, gemeinsam mit anderen trauernden jungen Erwachsenen zwischen 18 - 27 Jahren an unserem Singkreis teilzunehmen. Gemeinsam singen wir einfache Lieder aus aller Welt, die sich mit Trauer und Abschiednehmen, aber auch mit Liebe, Freundschaft und Lebensfreude beschäftigen. Dafür musst du nicht singen oder Noten lesen können und auch keine anderen musikalischen Vorerfahrungen haben. Es reicht die Freude am Singen in Gemeinschaft.

19
Aug.
Sternenhaus, Regerstr. 30, 81541 München
Gemeinsames Singen für trauernde junge Erwachsene für 18-27 Jahre

25
Nov.
Sternenhaus, Regerstr. 30, 81541 München
Gemeinsames Singen für trauernde junge Erwachsene für 18-27 Jahre

  • Leitung

    Anna Monz und Maja Kilian-Siemers

  • Ort

    Sternenhaus, Regerstr. 30

  • Kosten

    keine

  • Anmeldung

    Bei Interesse an diesem Angebot wende dich bitte über unser Anmeldeformular an uns.
    Die Anmeldung zum Singkreis ist verbindlich und bei voraussehbarer Nicht-Teilnahme bitten wir um eine frühzeitige Absage per Mail.


Abend-Treff im Wirtshaus

Drei Mal im Jahr sind wir ins traditionsreiche Wirtshaus Ayinger am Platzl eingeladen – im Herzen Münchens, nur 5 Minuten Fußweg vom Marienplatz entfernt.

Beim gemeinsamen, gesponsorten Abendessen in zünftiger Atmosphäre ist Begegnung und auch tieferer Austausch möglich.
Um das Kennenlernen etwas zu erleichtern, ist der Abend zu Beginn locker moderiert. Dann kann mit jedem und jeder nach Herzenslust geratscht werden. Die köstlichen Schmankerl vom Wirtshaus Ayinger bereichern erfahrungsgemäß den gemeinsamen Abend.

Natürlich beantworten die beiden Mitarbeiter*innen der Stiftung gerne alle Fragen zur Stiftung, den Angeboten usw.
Die Teilnehmerzahl ist auf 8 begrenzt.

10
Sep.
Wirtshaus Ayinger am Platzl
Abend-Treff im Wirtshaus Ayinger für 18-27 Jahre

12
Nov.
Wirtshaus Ayinger am Platzl
Abend-Treff im Wirtshaus Ayinger für 18-27 Jahre

  • Leitung

    Anna Monz und Kolleg*innen

  • Ort

    Ayinger am Platzl
    Platzl 1A
    80331 München

  • Kosten

    Keine

  • Anmeldung

    Bei Interesse an diesem Angebot wende dich bitte über unser Anmeldeformular an uns.
    Die Anmeldung zum Abend-Treff ist verbindlich und bei voraussehbarer Nicht-Teilnahme bitten wir um eine frühzeitige Absage per Mail.


Online-Treff

Viele Trauernde haben das Bedürfnis und den Wunsch Menschen mit einem ähnlichen Erfahrungshintergrund kennenzulernen und sich mit ihnen auszutauschen und zu vernetzen. Dieses Online-Angebot schafft einen ortsunabhängigen digitalen Raum, in welchem Kontakte mit anderen gleichaltrigen Trauernden und Gespräche über Trauer möglich werden. Gemeinsamkeit und Verbundenheit in einem zwanglosen und dennoch zugewandten Miteinander beschreiben den Rahmen dieses Abendtreffs.

Als Setting wird ein Videocall per Zoom angeboten (der Link wird vor dem Termin versandt), im Zeitraum von 19:00 bis 20:30 Uhr. Ein moderierter Ablauf - mit Kennenlernsequenzen, auflockernden und entspannenden Elementen sowie Kleingruppen und Raum für vielfältige Themen und Fragen - kennzeichnet diesen Abend, der in einer vertrauensvollen und geschützten Atmosphäre stattfindet.

Die Teilnehmer*innen-Zahl ist auf 10 Personen begrenzt.

26
Sep.
zoom Online-Termin
Online-Treff für junge Trauernde 18-27 Jahre

05
Dez.
zoom Online-Termin
Online-Treff für junge Trauernde 18-27 Jahre

  • Ort

    Videocall per Zoom (der Link wird vor dem Termin versandt)

  • Kosten

    Keine

  • Anmeldung

    Bei Interesse an diesem Angebot wende dich bitte über unser Anmeldeformular an uns.
    Die Anmeldung zum Online-Treff ist verbindlich und bei voraussehbarer Nicht-Teilnahme bitten wir um eine frühzeitige Absage per Mail.


U28/Ü28 Ehemaligen-Treff Abendcafé

Gemeinsam starten wir mit unserem Abendcafé ins Wochenende. In unseren neuen Räumlichkeiten im Sternenhaus laden wir euch zum Austausch, zur Vernetzung und zum gemütlichen Zusammenkommen ein.

Bei diesem offenen Abend möchten wir euch bei Getränken und Knabbereien die Möglichkeit geben, (wieder) mit anderen Trauernden ins Gespräch zu kommen.

Zum Abendcafé könnt ihr euch anmelden, wenn ihr bereits an einem unserer Angebote teilgenommen habt. Für dieses Angebot könnt ihr euch auch dann anmelden, wenn ihr älter als 28 Jahre seid.

Keine anstehende Veranstaltung
  • Leitung

    Bettina Kanke und Sophia Pflugfelder

  • Ort

    Sternenhaus, Regerstr. 30, 81541 München

  • Kosten

    Keine

  • Anmeldung

    Bei Interesse an diesem Angebot wende dich bitte über unser Anmeldeformular an uns. Bitte nenne uns im Anmeldeformular das Angebot, an dem du zuletzt teilgenommen hast. Die Anmeldung zum Abendcafé ist verbindlich und bei voraussehbarer Nicht-Teilnahme bitten wir um eine frühzeitige Absage per Mail.