Trauergruppen

Nach dem Tod eines geliebten Menschen kann die Teilnahme an einer Trauergruppe Halt geben und Trauernde dabei unterstützen, mit dem Unfassbaren ein kleines Stück besser umgehen zu können.

Der offene Gedanken- und Erfahrungsaustausch innerhalb der Gruppe kann junge Betroffene in ihrer Trauer unterstützen und Impulse für den Umgang mit der neuen Lebenssituation geben.
Neben unseren eigenen Trauergruppen in München vermitteln wir auch den Kontakt zu Selbsthilfegruppen in ganz Deutschland.


Unsere Trauergruppen

Mittwochsgruppe
Beschreibung: Zweiwöchentliche Selbsthilfegruppe für junge Erwachsene, die um ihren Partner trauern. Für Betroffene bis 49 Jahre mit und ohne Kinder.
Leitung: Chantal Urich, Iris Fühling
Zeit: jeden zweiten Mittwoch, 20 bis 22 Uhr

Dienstagsgruppe
Beschreibung: Zweiwöchentliche Selbsthilfegruppe für junge Erwachsene, die um ihren Partner trauern. Für Betroffene bis 49 Jahre mit und ohne Kinder.
Leitung: Uschi Pechlaner, Heidrun Thome
Zeit: jeden zweiten Dienstag, 20 bis 22 Uhr

+/- 30-Gruppe
Beschreibung: Monatliche Selbsthilfegruppe für sehr junge Erwachsene, die um ihren Partner trauern. Für Betroffene um die 30 Jahre.
Leitung: Lisa Meyer, Andreas Nerl
Zeit: jeden ersten Dienstag im Monat, 20 bis 22 Uhr

Ort: alle Trauergruppen treffen sich in den Gruppenräumen der Nicolaidis YoungWings Stiftung, Ridlerstr. 31, 80339 München

Anmeldung: Vor der Teilnahme an einer unserer Gruppen findet ein Erst- bzw. Orientierungsgespräch statt. Bei Interesse an diesem Angebot wenden Sie sich bitte über unser Kontaktformular an uns. Wir setzen uns dann in Kürze mit Ihnen in Verbindung, um die nächsten Schritte zu besprechen.

Tags: Trauerhilfe, Gruppenangebot

logo startsocialstartsocial e.V.

logo staatsministerium color