Fortbildungen und Vorträge zum Thema „Trauer am Arbeitsplatz“

Existentielle Themen wie Tod und Trauer machen an der Unternehmenstüre nicht Halt und stellen Führungskräfte vor große Herausforderungen. Verantwortliche sollen betroffene Mitarbeiter in der Krisensituation bestmöglich unterstützen und intern wie extern die richtigen Worte finden. Sie müssen individuelle Lösungen für ihr Team entwickeln und dürfen zugleich den Unternehmens- oder Projektauftrag nicht aus dem Blick verlieren. Nebenbei gilt es, die eigene Betroffenheit oder eventuelle Unsicherheiten zu meistern. Durch geeignete Prozesse und Strukturen kann die Unternehmensleitung ihre Führungskräfte darin stärken, Trauernden am Arbeitsplatz sowohl menschlich als auch professionell zu begegnen. Mit dem nötigen Wissen fällt es außerdem leichter, Mitarbeitern in krisenhaften Situationen Orientierung zu geben sowie eine konstruktive Trauerkultur zu etablieren, die wesentlich zu einem wertschätzenden Klima und zur Mitarbeiterbindung im Unternehmen beiträgt. Mit unserem Fortbildungsangebot möchten wir Ihnen deshalb ein Verständnis für das Erleben und die Bedürfnisse von Trauernden am Arbeitsplatz vermitteln. Sie erhalten Impulse, was in diesem Kontext unterstützen kann und welche Vorbereitungen sie treffen können, um im Trauerfall handlungsfähig zu bleiben.

Trauer bei Bergunfall

Onlinevortrag: „Konzepte und Strategien zur Unterstützung von Trauernden im Unternehmen"

Wie kommt Trauer im Unternehmen an? Wer ist zuständig und welche Handlungsmöglichkeiten existieren? Im Rahmen eines Onlinevortrages möchten wir ein Grundlagenwissen zum Thema Trauer am Arbeitsplatz vermitteln und ein Verständnis für das Erleben sowie Verhalten von trauernden Mitarbeitern schaffen. Wir zeigen auf, welche Maßnahmen im Ernstfall helfen und wie sich Führungskräfte und Personalverantwortliche darauf vorbereiten können. Der Vortrag stellt Ihnen Handlungsansätze vor und zeigt auf, was das Kooperationsangebot von bayme vbm und der Nicolaidis YoungWings Stiftung ergänzend für Ihr Unternehmen leisten kann.

  • Zielgruppe

    Beschäftigte im Personalbereich, Personalverantwortliche, Führungskräfte

  • Termine

    23.03.2021, 14.00 Uhr – 15.30 Uhr

  • Ort

    online, via Zoom

  • Kosten

    keine

  • Anmeldung

    Leider sind für diesen Vortrag alle Teilnehmerplätze belegt.

Trauer bei Bergunfall

Beratungsangebot: „Etablierung einer hilfreichen Trauerkultur im Unternehmen“

Trauer beschränkt sich nicht auf das Privatleben der Mitarbeiter. Unvermeidlich beeinflusst sie auch Prozesse und Strukturen innerhalb des Unternehmens. Um in diesem Fall Unsicherheit und Hilflosigkeit zu vermeiden, ist es sinnvoll, Standards zu schaffen, auf die im Ernstfall sofort zugegriffen werden kann. Sie können als Teil des betrieblichen Gesundheitsmanagements gesehen werden und tragen maßgeblich zu einer wertschätzenden Kultur im Unternehmen bei.

Gemeinsam mit Verantwortlichen aus Ihrem Unternehmen sichten wir Ressourcen und Strukturen, die für Trauernde und Führungskräfte derzeit zur Verfügung stehen. Wir stellen Ihnen unsere Expertise zur Verfügung und entwickeln mit Ihnen ein individuelles Konzept, innerhalb dessen Betroffenen sowohl menschlich als auch professionell begegnet werden kann.

  • Zielgruppe

    Beschäftigte im Personalbereich, Personalverantwortliche, Führungskräfte

  • Termine

    nach Vereinbarung

  • Kosten

    nach Vereinbarung

  • Kontakt

    Bei Interesse an diesem Angebot wenden Sie sich bitte über das Kontaktformular an uns.

Trauer bei Bergunfall

Konzeption eines Onlinevortrags: „Unterstützung von Trauernden in unserem Unternehmen“

Welche Prozesse gibt es in unserem Unternehmen und wer ist mein Ansprechpartner? Wo finde ich Unterstützung? Fragen wie diese beschäftigen die Mitarbeiter und Führungskräfte im Ernstfall und müssen ebenso schnell wie unbürokratisch beantwortet werden. Deshalb ist es notwendig, diese Informationen allen Mitarbeitern zugänglich zu machen und klar zu kommunizieren, wie Ihr Unternehmen Trauernde am Arbeitsplatz unterstützt. Gerne gestalten wir diesen Informationsvortrag zusammen mit Verantwortlichen aus Ihrem Unternehmen und stellen den Mitarbeitern unsere Expertise zur Verfügung.

  • Zielgruppe

    Mitarbeiter Ihres Unternehmens

  • Termine

    nach Vereinbarung

  • Kosten

    nach Vereinbarung

  • Kontakt

    Bei Interesse an diesem Angebot wenden Sie sich bitte über das Kontaktformular an uns.

Trauer bei Bergunfall

Inhouse-Schulung: „Trauer am Arbeitsplatz“

Struktur und Persönlichkeit – beides ist wichtig, um Trauernde am Arbeitsplatz wirksam unterstützen zu können. Führungskräfte und Zuständige aus der Personalabteilung müssen dafür keine Ausbildung zum Trauerbegleiter absolvieren. Dennoch ist es hilfreich, sich der persönlichen Haltung zum Thema Tod und Trauer bewusst zu werden, zu wissen, was Trauernden im Arbeitskontext hilft und die eigenen Handlungsstrategien entsprechend zu erweitern.

Gerne kommen wir für eine Fortbildungsveranstaltung in Ihr Unternehmen und stellen Ihnen unsere Expertise zur Verfügung.

  • Zielgruppe

    Führungskräfte und Mitarbeiter aus dem Personalbereich

  • Termine

    nach Vereinbarung

    Dauer: 0,5 - 1 Tag
  • Kosten

    nach Vereinbarung

  • Kontakt

    Bei Interesse an diesem Angebot wenden Sie sich bitte über das Kontaktformular an uns.

Social Web
Spendenkonto

Nicolaidis YoungWings Stiftung
IBAN: DE26 7015 0000 0000 5009 00
BIC: SSKMDEMMXXX
Stadtsparkasse München