Benefizveranstaltung mit Botschafter Thomas Müller

YoungWings Benefiz-Golfturnier 2020

#OhneEuchKeinUns

Die Anfänge des YoungWings Benefiz-Golfturniers

Von der ersten Idee zu einem der erfolgreichsten Charity-Golfturniere Deutschlands: Die Anfänge des YoungWings Benefiz-Golfturniers liegen im Jahr 2012. YoungWings Botschafter Thomas Müller, Stiftungsgründerin Martina Münch-Nicolaidis und die langjährigen Wegbegleiter der Stiftung, Bettina und Bernd Glönkler, verbanden die Leidenschaft für den Golfsport mit dem Engagement für junge Trauernde. Damit legten sie den Grundstein für ein Charity-Golfturnier, das seither jährlich ausgetragen und zum größten Charity-Event der Nicolaidis YoungWings Stiftung wurde. 

Eine Zeitreise: Unser Benefiz-Golfturnier 2012 & 2019
Acht Turniere durften wir bereits gemeinsam mit unserem Botschafter Thomas Müller ausrichten - aber sehen Sie selbst.

Mit großem persönlichen Einsatz, engagierten Sponsoren, Partnern und Unterstützern, verbindet dieses Turnier Menschen, deren Herz für die Arbeit der Stiftung schlägt und die mit ihrem Beitrag den Ausbau unserer Hilfsangebote für junge Trauernde möglich machen.

Schwere Entscheidungen in der Krise: Die Absage unseres Golfturniers

Es ist für uns alle spürbar: Das Thema Corona bringt im privaten, beruflichen und öffentlichen Leben große Veränderungen und Unsicherheiten mit sich. Die aktuelle Situation lässt leider keine tragfähige Planung zu, weshalb wir uns mit großem Bedauern dazu entscheiden mussten, das YoungWings Benefiz-Golfturnier mit Thomas Müller in diesem Jahr abzusagen.
Die Entscheidung fiel uns nicht leicht. Gemeinsam mit unseren Partnern ist in den letzten acht Jahren eine starke Gemeinschaft entstanden. Dieses Engagement ist zu einer wichtigen finanziellen Säule für unsere Stiftung geworden und macht es uns möglich, Tag für Tag ein verlässlicher Ansprechpartner für junge Trauernde zu sein.

Wichtiger denn je: Beratung und Begleitung für junge Trauernde

Unsere Arbeit ist im Moment wichtiger denn je. Denn viele Trauernde stehen vor einer doppelten Ausnahmesituation: Die offizielle Empfehlung zum (notwendigen) Rückzug in die eigenen vier Wände und die große Unsicherheit, die diese Maßnahmen mit sich bringen, können für Trauernde besonders belastend sein. Oft ist die Gesellschaft von Freunden und Familienmitgliedern eine wichtige Stütze nach dem Verlust. Kommt zu dem inneren Gefühl der Einsamkeit, das viele Trauernde kennen, noch die äußere Isolation, kann das zusätzlich erschüttern. Uns war es vor allem wichtig, schnell auf diese Not zu reagieren. So bieten wir unter anderem vermehrt telefonische und schriftliche Einzelberatungen an, führen unsere Gruppenangebote per Videokonferenz durch und haben unsere Onlineberatungsstelle YoungWings nun auch für junge Erwachsene bis 27 Jahre geöffnet.

"Es ist eine große Stütze, sich auch in der jetzigen Lage mit Menschen austauschen zu können, die ähnliches erlebt haben. Die Angebote der Stiftung sind in diesen Tagen einmal mehr ein wichtiger Anker für mich."

Melanie, 34 Jahre

#OhneEuchKeinUns – wir brauchen Ihre Unterstützung

Diese Botschaft #OhneEuchKeinUns ist mehr als nur ein Claim, sie ist tief verankert in der DNA der Nicolaidis YoungWings Stiftung. Die Verbundenheit von Sponsoren, Spendern, Unterstützern und Wegbegleitern hat es in über zwei Jahrzehnten möglich gemacht, die Stiftung als zentrale Anlaufstelle für junge Trauernde in Deutschland aufzubauen.
Um diesen Weg fortsetzen zu können, brauchen wir Sie auch weiterhin an unserer Seite. Helfen Sie uns mit Ihrer Spende #OhneEuchKeinUns

Spendenkonto Nicolaidis YoungWings Stiftung
IBAN: DE26 7015 0000 0000 5009 00
BIC: SSKMDEMMXXX
Stadtsparkasse München
Stichwort: OhneEuchKeinUns

ALTRUJA-PAGE-B7K4

Social Web
Spendenkonto

Nicolaidis YoungWings Stiftung
IBAN: DE26 7015 0000 0000 5009 00
BIC: SSKMDEMMXXX
Stadtsparkasse München