Team „YoungWings“ bittet zu Tisch

Nicolaidis YoungWings Stiftung beim Business Kick 2018

Mitte Juni stand wieder ein Networking-Event der besonderen Art auf dem Plan: Der 2-5-3 Business-Kick – eine Kicker-Team-Challenge, bei der der Erlös auch in diesem Jahr an die Nicolaidis YoungWings Stiftung ging und wir wieder als Team „YoungWings“ mit am Start waren.

Weiterlesen

Sebastian Bildungsstipendium geht in die zweite Runde

Das Sebastian Bildungsstipendium geht in die nächste Runde: In der Auswahlsitzung des unabhängigen Gremiums fiel Mitte Mai die Entscheidung, dass das Sebastian Bildungsstipendium ab September 12 weitere junge Erwachsene unterstützen wird. Und auch der Austausch unter den ehrenamtlichen Paten wurde im Juni in einem persönlichen Treffen weiter gepflegt.

Weiterlesen

Einführungsfortbildung für unsere ehrenamtlichen Mitarbeiter

Die ehrenamtlichen Mitarbeiter des Kinder-, Jugend- und Erwachsenenbereichs sind eine unverzichtbare Säule in der täglichen Arbeit der Nicolaidis YoungWings Stiftung. Daher sind wir dankbar und freuen uns, dass wir im April wieder 15 neue ehrenamtliche Mitarbeiter im Rahmen einer Einführungsfortbildung in der Stiftung begrüßen durften. Vom 13.-15. April 2018 kamen neben den neuen Kollegen auch langjährige Mitarbeiter zusammen, um die neuen Teammitglieder kennenzulernen, die Arbeit und Philosophie der Stiftung vorzustellen und mit Workshops detailliert in die Arbeit mit jungen Trauernden einzusteigen.

Weiterlesen

Das Sternenhaus: Eine Vision wird Wirklichkeit

Sternenhaus der Nicolaidis YoungWings Stiftung

Der nächste große Schritt auf dem Weg zum Sternenhaus ist getan. Auf dem ehemaligen Gelände der Paulaner Brauerei wird am Nockherberg in München mit unserem Sternenhaus eine zentrale Anlaufstelle für junge Trauernde entstehen. Anfang Mai haben wir im Rahmen eines Pressegesprächs das Konzept näher vorgestellt.

Weiterlesen

100 km – 5 Tage – 1 Wandergruppe

Bayerische Jakosweg-Wanderung der Nicolaidis YoungWings Stiftung

Der Jakobsweg: Der wohl bekannteste Teil des UNESCO-Weltkulturerbes führt als camino francés durch Spanien bis nach Santiago de Compostela, wo das angebliche Grab des Apostels Jakobus liegen soll. Doch der beliebte Pilgerweg geht auch durch Deutschland. So machten sich sieben trauernde Frauen und zwei Mitarbeiterinnen der Nicolaidis YoungWings Stiftung am 09. Mai 2018 auf den Weg und wanderten ein Stück des bayerischen Jakobswegs von Bad Aibling bis nach Seebruck am Chiemsee.

Weiterlesen

logo startsocialstartsocial e.V.

logo staatsministerium color