Unter der Frühsommersonne zur Schatzbergalm

Zeit in der Natur lässt uns durchatmen und Kraft tanken. Ganz in diesem Sinne machten sich am 29. April sieben trauernde Erwachsene, zehn Kinder und zwei Mitarbeiter der Nicolaidis YoungWings Stiftung auf den Weg vom Ammersee Richtung Schatzbergalm. Bei schönstem Wetter und für diese Jahreszeit außergewöhnlich warmen Temperaturen startete die Gruppe in Dießen am Bahnhof und wanderte durch die blühende Frühlingslandschaft. Zwei Familien waren zum ersten Mal bei einem Ausflug dabei, der von der Stiftung organisiert wurde. Aber ob bekannte oder neue Gesichter, das Eis war schnell gebrochen. Dementsprechend wurde der Tag von vielen tollen und intensiven Gesprächen getragen – und von so einigen lustigen Momenten. Ein Schmunzeln rief zum Beispiel das unterschiedliche Schuhwerk der Teilnehmer hervor, von Wanderstiefeln bis hin zu Flipflops war alles dabei.

20180429 Wanderung Schatzbergalm

Über Stock und Stein zum verdienten Picknick im Grünen

An der Schatzbergalm angekommen konnte sich die Gruppe bei einem gemütlichen Picknick für die zweite Etappe stärken. Den „Nachtisch“ gab es dann beim Stopp an der Eisdiele auf dem Rückweg nach Dießen. Mit Sonne im Gesicht und einer Erfrischung im Bauch wartete auf die Wanderer noch ein weiteres Highlight: Am Dießener Schiffanleger ging es mit dem Schaufelraddampfer weiter nach Herrsching. Gemütlich wurden an Deck die müden Beine ausgestreckt und die schöne Landschaft genossen – ein schöner Abschluss eines abwechslungsreichen Tages, an den wir mit all seinen entspannten, heiteren aber auch nachdenklichen Gesprächen und Momente gerne zurückdenken.

logo startsocialstartsocial e.V.

logo staatsministerium color