Skip to main content

Amazon Smile – mit dem Einkauf junge Trauernde unterstützen

Wir sind die Neuen: Die Nicolaidis YoungWings Stiftung ist als gemeinnützige Organisation neu bei AmazonSmile gelistet und Sie können uns ab sofort mit jedem Einkauf helfen. Amazon überweist 0,5% der Summe Ihrer qualifizierten Einkäufe ohne zusätzliche Kosten und Abzüge direkt an uns.

Weiterlesen

Unser neues Gremium: Die Stiftungsmentoren

Ein neues Gremium wurde 2020 ins Leben gerufen: Die Stiftungsmentoren. Hier haben sich Menschen zusammengefunden, die aus ganz unterschiedlichen Bereichen kommen, sich aber in einer Sache einig sind: ihre Netzwerke in Wirtschaft, Politik und privaten Kreisen zu öffnen, um die Stiftungsarbeit bundesweit noch sichtbarer zu machen.

Weiterlesen

Die Stiftung, das sind wir – Folge 5: Julia Rappl

Julia ist seit kurzem als Werkstudentin bei uns. Wie sieht ihr Arbeitsalltag aus, welche Erfahrungen hat sie bisher gemacht und was verrät sie uns über ein eher außergewöhnliches Diplom? Fünf Fragen und fünf Antworten.

Weiterlesen

Trauer auf allen Kanälen

Ein Film über die Menschen in der Nicolaidis YoungWings Stiftung, eine Frau, die über den Tod ihres Ehemannes schreibt, ein Magazin über unseren Umgang mit dem Tod und ein Interview über Trost. Das lesen, sehen, hören wir jetzt von Trauer.

Weiterlesen

Die Stiftung, das sind wir – Folge 4: Susanne Uebelhoer

Susi war irgendwie schon immer da. Und Susi macht irgendwie alles: Sie leitet den Förderverein, verwaltet die Spenden und vermittelt Trauernde an weitere Anlaufstellen. Seit über 10 Jahren ist sie der Stiftung verbunden. Was hat sie in all der Zeit über Trauer gelernt? Und was wissen wir auch nach vielen Jahren noch nicht über sie? Fünf Fragen und fünf Antworten.

Weiterlesen

Trauer auf allen Kanälen

Ein Steinmetz begleitet einen intimen Prozess. Ein Zeichner berührt Tausende auf Twitter. Eine beeindruckende Frau sprengt Tabus. Ein Witwer entwickelt eine Superkraft. Das lesen, sehen, hören wir von Trauer.

Weiterlesen

„Es ist Zeit“

Nach vielen Jahren als Vorstand und Leiterin des Erwachsenenbereiches, kann Martina Willer-Schrader nicht nur auf die Anfangszeit und Entwicklungsschritte der Stiftung zurückblicken. Sondern auch auf unzählige Erfahrungen in der Begleitung junger Trauernder. Ein Gespräch über persönliche Veränderungen, Bedürfnisse in der Trauer – und darüber, wie sich der eigene Verlust nach zwei Jahrzehnten anfühlt.

Weiterlesen

Jahresprogramm 2019 - Ein bunter Strauß an Hilfe

Nicht immer und nicht für jeden ist das Gespräch die richtige Form, der Trauer zu begegnen. Deshalb bieten wir für alle Erwachsenen, Jugendlichen und Kinder unserer Zielgruppe verschiedenste Wege an, sich mit den eigenen Gefühlen und Gedanken auseinanderzusetzen, Gleichgesinnte kennenzulernen oder auch mal Momente der Leichtigkeit zu erleben.

Weiterlesen

Eine berufliche Zukunft ohne Elternteil

Eltern können ein wichtiger Ansprechpartner auf dem Weg in die berufliche Zukunft sein. Sie sind aber auch ein Sicherheitsnetz. Denn: Viele junge Menschen sind während ihrer Ausbildung auf die Unterstützung der Eltern angewiesen. Stirbt ein Elternteil oder verliert man beide, Mutter und Vater, scheint es oft, als wäre der Weg in die Zukunft verschüttet. Das Sebastian Bildungsstipendium hilft in dieser Situation.

Weiterlesen