Fragerunde: Welchen Platz hat Dein verstorbener Partner heute in Deinem Leben?

Manche Fragen stellt sich fast jeder Trauernde irgendwann nach dem Verlust. Weil die Antworten darauf so verschieden sind wie die Menschen, die die Fragen stellen, gibt es keine „Experteneinschätzung“ dazu. Stattdessen kommen diejenigen zu Wort, die es am besten wissen: Betroffene mit etwas mehr Abstand.

"Einen großen. Sie bleibt die "Mutti 1" meiner Kinder, auch wenn wir glücklich und dankbar sind, dass wir jetzt auch eine "Mutti 2" haben."

Fragerunde Schmuckkaestchen"Er wird immer Platz haben. Er ist wie ein Schatzkästchen im meinem Herzen. Da ich ein großes Herz habe, haben aber auch noch andere darin Platz. Es ist eine schöne Erinnerung und ich rede mit allen Leuten bis heute über ihn, auch mit meinem Freund, seiner Mama, meinen Freunden, …"

"Meine Partnerin ist ein wichtiger Ratgeber für mich. Wenn ich nicht mehr weiterweiß, spreche ich innerlich mit ihr. Ich weiß sehr genau, was sie mir sagen und raten würde. Das hilft mir bei schwierigen Entscheidungen und in Krisen."

"Mein Mann ist immer da. Wie ein schützender Mantel, der über meinen Schultern liegt."

"Mein Freund wird immer ein wichtiger Teil in meinem Leben sein. Ich habe auch nach Jahren noch viele Bilder von ihm in der Wohnung und viele Gegenstände, die ich mit ihm verbinde. Auch in Gesprächen mit Freunden und der Familie ist er sehr präsent. Und ich kann ganz bewusst mit ihm in Kontakt treten, wenn ich das brauche."

Fragerunde Herz"Meine verstorbene Freundin ist wie ein Engel für mich. Ich glaube nicht, dass sie irgendwo physisch, mit einem Bewusstsein über mich wacht und mein Leben beobachtet. Trotzdem spüre ich ihre Präsenz in allem Schönen, das ich erlebe. So bleibt sie mir, wenn auch als etwas Größeres, Abstraktes."

"Mein Mann ist ein fester Teil von mir. Anfangs habe ich ihn immer im Außen gesucht, aber selten gefunden. Ich hatte das Gefühl, er ist abgeschnitten und ich habe die Verbindung zu ihm verloren. Ich war sehr verzweifelt, bis ich gespürt habe, dass er so eng mit mir verwoben ist, dass ich es gar nicht gemerkt habe. Unsere Erinnerungen, wie er mich geprägt hat, unsere Liebe, all das lebt in mir weiter."

Fragerunde Sommerwiese"Für mich ist mein verstorbener Partner ein unsichtbarer, universeller Begleiter. Er ist mir nah in den Erinnerungen, aber auch im Hier und Jetzt. Wenn die Sonne auf meine Haut scheint, wenn ich in eine schöne Landschaft blicke, wenn ich im Sommer mit dem Fahrrad durch die Straßen fahre."

Social Web
Spendenkonto

Nicolaidis YoungWings Stiftung
IBAN: DE26 7015 0000 0000 5009 00
BIC: SSKMDEMMXXX
Stadtsparkasse München