Der Bayerische Robin Hood alias Robert von Fuchsling

Einmal im Jahr im Herbst, wenn die Tage draußen dunkler werden, geht es im Mathäser Filmpalast in gewohnt bayerischer Manier richtig zur Sache: Dann laden Stefan Murr und Heinz-Josef Braun wieder zu einer live vorgetragenen und neu interpretierten Abenteuererzählung ein. Nach 4 Märchenerzählungen und 2 Käfer-Mary-Abenteuern stand dieses Jahr Der Bayerische Robin Hood auf dem Programm – den die beiden Autoren, Komponisten und Schauspieler in ihrer völlig bayerischen Art zum Besten gaben.

Der Bayerische Robin Hood im Mathäser FIlmpalast

Nicht nur der Bayerische Robin Hood selbst – auch unter dem gebürtigen Namen Robert von Fuchsling bekannt – sondern auch Prinzessin Marianne, König Bärenherz, der Sheriff von Kaiserschmarrn, die gefürchteten Haudrauf-Ritter, das Orakel von Gequakel, die beiden Piraten-Ratten Ratz und Fatz und viele andere wurden auf der Bühne lebendig.

Und so brachten nicht nur Stefan Murr und Heinz-Josef Braun den Saal sprechend und singend zum Beben – auch das Publikum stimmte in den „Kaiserschmarrn“-Song und viele andere musikalische Highlights mit ein. Was für eine fabelhafte Abenteuerreise, auf die ihr uns mitgenommen habt!

Ein großes DANKESCHÖN an das einzigartige Duo Stefan Murr und Heinz-Josef Braun sowie an Kurt Schalk und Silke Bamberger vom Mathäser Filmpalast. Danke für eure langjährige Verbundenheit und dass ihr auch in diesem Jahr den gesamten Erlös aus dem Kartenverkauf an unsere Onlineberatungsstelle YoungWings spendet!

Social Web
Spendenkonto

Nicolaidis YoungWings Stiftung
IBAN: DE26 7015 0000 0000 5009 00
BIC: SSKMDEMMXXX
Stadtsparkasse München