„Gemeinsam schaffen wir mehr“ – der erste 24h PT Charity Marathon

Sportliche Aktionen für den guten Zweck sind beliebt und seit Jahren erfolgreich. Doch einen Charity Marathon für Personal Training rund um die Uhr – das gab es wahrscheinlich noch nie. Und so kamen die Munich Personal Training Professionals zusammen, ein Zusammenschluss der führenden Personal Training Unternehmen in und um München, um gemeinsam eine neue und nachhaltige Benefiz Aktion ins Leben zu rufen: Der 24h Personal Training Charity Marathon zugunsten der Nicolaidis YoungWings Stiftung. Die Erfolgsformel: Gemeinsames Sporteln plus gemeinsames Spenden ergibt vereinte Freude für Sportler, Trainer, Unterstützer und Stiftungsmitglieder.

Und das Ganze ging so: Pünktlich um 8 Uhr fiel an einem Freitag im Oktober 2019 in den fünf Fitnessstudios von Bi PHiT und der Munich Personal Training Lounge der Startschuss. Ab dann konnten die Teilnehmer in den Locations in und um München ihre Gebühren für die 60-Minuten-Einheit direkt online an die Nicolaidis YoungWings Stiftung spenden. Motto: Erst schwitzen – dann spenden. Schon nach wenigen Stunden wurde die 5.000 EUR Marke im Spendentopf geknackt. Auf der Website der Munich Personal Training Professionals konnte man sich schon ein paar Tage zuvor an der Charity Aktion beteiligen, die in diesem Jahr erstmals ins Leben gerufen wurde. Und während des Abendevents zeigten sich viele Gäste spendenfreudig und ersteigerten die von Prominenten wie Ralf Möller, Schauspieler Florian Stadler, John Friedmann und Christian Schaeffer, Moderator Frederic Meisner sowie Hilde Gerg und Simon Kulzer signierten Poster und Fitnessgeräte.

24h PT Charity: Trainieren für den guten Zweck

Gesportelt wurde sogar mitten in der Nacht. Viele Stammkunden waren von der Idee begeistert und ließen es sich nicht nehmen, auch mal zu „unüblichen“ Trainings-Zeiten mit dabei zu sein. Und so wurde rund um die Uhr für die gute Sache trainiert. Eine ganz besondere Dynamik, die Stefan Liebezeit, Geschäftsführer der MUNICH PERSONAL TRAINING LOUNGE, so beschreibt: „Tue erst das Notwendige, dann das Mögliche und plötzlich schaffst Du das Unmögliche – dieses Zitat von Franz von Assisi trifft bei diesem großartigen Event exakt zu.“

Ob Hanteltraining oder Cardio-Einheiten: Ein individuelles Personal Training bei den führenden Personal Training Studios Münchens ließen sich auch einige prominente Gesichter nicht nehmen: Hilde Gerg, ehemalige Skirennläuferin und leidenschaftlicher Fitnessfan, trainierte mit Beachvolleyballprofi Simon Kulzer, Comedian und Schauspieler John Friedmann, Moderator Frederic Meisner und TV-Star Christian Schaeffer, der sonst bei der Kultserie Rosenheim Cops seit Jahren hinter der Theke steht. Dazu Hilde Gerg: „Tolle Idee, tolles Konzept – weiter so! Sport ist so wichtig, um gesund zu bleiben und das noch mit viel Spaß und individuellem Coaching für die gute Sache – das finde ich richtig gut.“

Mit aktiver Bewegung etwas langfristig bewegen

Den krönenden Abschluss dieser besonderen Veranstaltung bildete die feierliche Scheckübergabe im Bayerischen Hof, bei der Veranstalter, Teilnehmer und Stiftungsteam zusammenkamen und das Event mit ganz viel Herz einen bewegenden Ausklang fand. Insgesamt konnte bei diesem wahrhaften Gemeinschaftsprojekt die unglaubliche Spendensumme von 23.060 € gesammelt werden. Nicht nur unsere Stiftungsvorsitzende Martina Münch-Nicolaidis war sichtlich bewegt: „Wir haben schnell festgestellt, dass die MUNICH PERSONAL TRAINING PROFESSIONALS und uns in unserer Arbeit viel verbindet: Es geht darum, Menschen langfristig, persönlich und individuell auf ihrem Weg zu begleiten. Diese gemeinsamen Werte waren auch während der 24h Personal Training Charity auf vielen Ebenen zu spüren.“

Wir sind berührt von der Unterstützung jedes einzelnen Teilnehmers, Partners, Sponsors, der seinen eigenen wichtigen Teil zu diesem Erfolg beigetragen hat – was für ein beeindruckendes Miteinander! Und vor allem sind wir sehr dankbar für die so wertschätzende und schöne Zusammenarbeit mit dem Team hinter den Munich Personal Training Professionals. Danke für euer großartiges Engagement, mit dem wir für junge Trauernde viel bewegen können!

Fotos: Daniel Schvarcz

Social Web
Spendenkonto

Nicolaidis YoungWings Stiftung
IBAN: DE26 7015 0000 0000 5009 00
BIC: SSKMDEMMXXX
Stadtsparkasse München