Quizduell-Olymp: Rauchende Köpfe für die gute Sache

Immer wieder freitags um 18:50 Uhr in der ARD bittet Jörg Pilawa zwei prominente Gäste zum „Quizduell Olymp“, um die besten Quizduell-Köpfe Deutschlands herauszufordern. Ein Abend, der nicht im Dienste der guten Unterhaltung, sondern auch der guten Sache steht: Denn wenn es die prominenten Herausforderer schaffen, gegen die Spieler des „Team Deutschland“ zu bestehen, dürfen sie die Gewinnsumme von stolzen 10.000 € für einen guten Zweck spenden.

Quizduell Jochen Breyer für junge Trauernde
Copyright: ARD/ Uwe Ernst

Mitte September stellte sich mit Jochen Breyer und Reinhold Beckmann das „Team Sport“ – oder auch die selbsternannten „ARD und ZDF All Stars“ – dieser Herausforderung. Mit Wissen, starken Nerven und vor allem viel Freude an der Sache kämpften sich die beiden durch die Hauptrunde und das Finale. Denn erst im Finale entscheidet sich, wer das Spiel gewinnt.

Ein Sieg für unsere Stiftungsarbeit

Die beiden Reporter und Fußball-Experten gingen gut vorbereitet in das Match gegen den Quiz-Olymp. Und holten sich am Ende holten den Quizpokal! Das Besondere an diesem Duell: Auch wir dürfen uns als Gewinner fühlen. Denn seinen Anteil des Preisgeldes von 5.000€ spendete Jochen Breyer zugunsten unserer Stiftungsarbeit. Eine fantastische Summe, die in die Beratung und Begleitung junger Trauernder fließt und uns mit großer Dankbarkeit zurücklässt. DANKE, Jochen. Für dieses sensationelle Engagement und für deine jahrelange Verbundenheit!

 

Social Web
Spendenkonto

Nicolaidis YoungWings Stiftung
IBAN: DE26 7015 0000 0000 5009 00
BIC: SSKMDEMMXXX
Stadtsparkasse München