Online-Fortbildung: Krisenintervention und Suizidalität in der Trauerbegleitung

Im Herbst erhielten unsere haupt- und ehrenamtlichen Trauerbegleiter*innen im Rahmen einer Online-Fortbildung mit ARCHE e.V. wieder viele wichtige Impulse zur Einschätzung von Krisensituationen in der Beratung und angemessenen Formen der Unterstützung.

Suizidalität begegnet uns in verschiedenen Beratungskontexten auf unterschiedliche Weise. All diese Situationen verbindet das Spüren der Not und erfordern, schnell und angemessen zu reagieren.

Um sowohl für unsere Klienten als auch für unsere ehrenamtlichen und hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gut sorgen zu können, möchten wir in Verbindung sein und in Verbindung bleiben. In Verbindung zu den Menschen, die unsere Hilfe in diesen schwierigen Situationen suchen, aber auch in Verbindung als Team untereinander, wie z.B. in Fallbesprechungen, einem Vier-Augen-Prinzip in krisenhaften Situationen sowie mit regelmäßigen Fortbildungen. Bei unserer Fortbildung diesen Herbst griffen wir wieder auf die externe Expertise und Erfahrung unseres Partners ARCHE e.V. Beratungsstelle für Krisenberatung und Suizidprävention zurück.

Vielen Dank an der Stelle an die ARCHE für die gute Zusammenarbeit und die Unterstützung zu diesem Thema.

Social Web
Spendenkonto

Nicolaidis YoungWings Stiftung
IBAN: DE26 7015 0000 0000 5009 00
BIC: SSKMDEMMXXX
Stadtsparkasse München