Intervision der ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen im Fachbereich Tod des Lebenspartners

Ende Januar fand zum ersten Mal ein neues Format der Intervisionstreffen für die ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen des Bereichs Tod des Lebenspartners statt. Im Rahmen des Treffens kamen alle ehrenamtlichen Mitglieder der unterschiedlichen Teams zusammen und lernten erstmals die große Runde kennen.

Intervisionen und Supervisionen nehmen einen großen Stellenwert in der Arbeit der Nicolaidis YoungWings Stiftung ein. Denn die Verbindung aus einem internen Austausch zu Fragen und Anliegen und die externe Reflexion und Weiterentwicklung unserer Arbeit mit einer geschulten Supervisorin/ einem geschulten Supervisor trägt entscheidend zur Qualitätssicherung unserer Angebote bei.

Wertvoller Erfahrungsaustausch unter Berater*innen

Alle sechs bis acht Wochen treffen sich unsere Teams der telefonischen Trauerbegleiter*innen, der Trauergruppenleiter*innen, der Kolleginnen und Kollegen aus der Schriftlichen Begleitung und des Angebots für Trauernde nach dem Verlust des Partners in der Schwangerschaft zur gemeinsamen Online-Intervision. Viermal im Jahr bieten wir vor diesem Treffen zudem eine Online-Fortbildung für alle Ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen an.

Bei unserem ersten Intervisionstreffen dieses Jahr am Abend des 20. Januars war es den Teilnehmenden eine große Freude, alle Kollegen des Fachbereichs einmal – wenn auch im digitalen Zoom-Room – in großer Runde zu sehen. Da einige unserer neuen Ehrenamtlichen erst letztes Jahr zu uns gestoßen sind, wurde es Zeit für eine große Vorstellungsrunde und für ein kleines Kennenlernen. Nachdem die hauptamtlichen Kolleginnen ein paar allgemeine Stiftungsneuigkeiten mit der großen Runde teilten, trafen sich die Teams mit ihrer Leitung in Break-out-Rooms zum intensiven Erfahrungs- und Methodenaustausch der Begleitungs- und Beratungsarbeit und zur Lösungsfindung in Krisenfällen.

Nach knapp zwei Stunden wertvollen Austauschs verabschiedete sich die Runde – das Treffen mit den Kolleginnen und Kollegen gab den Teilnehmenden nicht nur viele neue Impulse, sondern hinterließ auch ein schönes Gefühl der Gemeinschaft.

Social Web
Spendenkonto

Nicolaidis YoungWings Stiftung
IBAN: DE26 7015 0000 0000 5009 00
BIC: SSKMDEMMXXX
Stadtsparkasse München