Bunte Farben und neue Verbindungen: unser Sommerliches Beisammensein

Mitte Mai veranstaltete die Nicolaidis YoungWings Stiftung das alljährliche Sommerliche Beisammensein junger Trauernder nach dem Tod des Lebenspartners/ der Lebenspartnerin. Das Treffen in einem wunderschönen Garten in Ramersdorf gab den Erwachsenen viel Zeit, um Kontakte zu knüpfen und sich offen über die eigene Trauer auszutauschen.

In diesem Jahr war das Sommerliche Beisammensein der Trauernden nach dem Tod des Lebenspartners/ der Lebenspartnerin besonders gut besucht. 20 Erwachsene und 12 Kinder kamen an diesem sonnigen Sonntagnachmittag unter blühenden Kastanienbäumen zu Kaffee und Kuchen zusammen – darunter sowohl einige bekannte als auch neue Gesichter. Ein paar der Teilnehmenden nahmen für das besondere Sommertreffen sogar eine weitere Reise (z.B. aus Frankfurt und dem Allgäu) in Kauf.

Bereichernde Begegnungen zwischen Trauernden

Während die Erwachsenen sich im vertrauten Rahmen des Treffens über die Trauer und das Leben nach dem Verlust des Partners bzw. der Partnerin austauschten, war für die Kinder viel Zeit zum Toben und Spielen. Beim Bemalen eines großen Leinentuchs ließen die Kinder außerdem ihrer Kreativität freien Lauf – mit dem Einsatz vieler bunter Farben entstand hier ein tolles Gemeinschaftsprojekt zum Bestaunen der Gruppe.

Die bereichernden Begegnungen, die entspannte Atmosphäre, das warme Wetter, das riesige Kuchenbuffet und das traumhafte Ambiente des sattgrünen Gartens machten das Treffen für die Teilnehmenden zu einem berührenden Nachmittag.

Ein großes DANKESCHÖN an alle Helfer*innen, Unterstützer*innen und fleißigen Bäcker*innen, die unser Sommerliches Beisammensein so besonders gemacht haben.

Social Web
Spendenkonto

Nicolaidis YoungWings Stiftung
IBAN: DE26 7015 0000 0000 5009 00
BIC: SSKMDEMMXXX
Stadtsparkasse München