Besinnliche Weihnachtsstimmung gemeinsam erleben – unser offener U28 Tagesausflug an den Tegernsee

Eigentlich hätte dieser schöne Ausflug schon 2021 stattfinden sollen – damals machte uns Corona leider einen Strich durch die Rechnung. Umso größer war die Vorfreude dieses Jahr: 11 junge Trauernde machten sich zusammen mit zwei Trauerbegleiterinnen der Stiftung am ersten Adventssonntag auf den Weg an den Tegernsee.

anlegestelle tegernsee bei nachtSchon während der Anreise mit der BOB ab dem Hauptbahnhof München ergaben sich gute Möglichkeiten für einen ersten Austausch. Angekommen in Tegernsee erkundeten die Teilnehmer*innen bei tiefblauem Himmel und Sonnenschein den Schlossmarkt Tegernsee vor dem leuchtenden Brauhaus. Hier warteten auch schon die ersten Schlemmereien auf die Gruppe. Weiter ging es per Überfahrt auf dem Schiff nach Rottach-Egern zum Weihnachtsdorf. Die weihnachtliche Kälte schuf eine gute Gelegenheit, sich mit Punsch, Waffeln und Glühwein zu stärken…

bad wiessee eisskulptur gruenUnsere letzte Station war der Seeadvent in Bad Wiessee. Hier wurden vor allem die schönen Eisskulpturen bestaunt, während sich die Gruppe bei allerlei Köstlichkeiten stärken konnte. Einen gelungenen Abschluss fand der Ausflug am Lagerfeuer: In der durch diese gemeinsamen Stunden vertraut gewordenen Runde wurde bei wärmendem Apfelpunsch gescherzt und gelacht, aber auch offen und intensiv über den eigenen Verlust und die damit einhergehenden Herausforderungen im Alltag gesprochen.

Etwas durchgefroren, aber satt und glücklich erreichte die Gruppe rechtzeitig das letzte Pendelschiff zurück nach Tegernsee, wo sie die Heimfahrt nach München antrat. Im Zug wurden Telefonnummern ausgetauscht, damit die neu entstandenen Kontakte und Verbindungen weiter vertieft werden können.

collage schiff feuer tegernsee

 

 

Social Web
Spendenkonto

Nicolaidis YoungWings Stiftung
IBAN: DE26 7015 0000 0000 5009 00
BIC: SSKMDEMMXXX
Stadtsparkasse München

Transparenz
Initiative Transparente Zivilgesellschaft