"Wonderful Christmas" - eine musikalische Spendenaktion

Wir freuen uns sehr über das Engagement der beiden Musiker Armin Brehl und Claudio Bucchi des Duos „Kevin in Space“: Durch den Verkauf einer selbst gestalteten Weihnachtskarte im Design ihres Songs „Wonderful Christmas“ spenden sie der Nicolaidis YoungWings Stiftung 1.000 Euro.

scheckbergabe karte kevin in space


Die Idee zum Song entstand bereits vor 17 Jahren, als die Kollegen Armin Brehl und Claudio Bucchi, beide leidenschaftliche Musiker, das Stück zusammen komponierten. 2021 ermöglichte dann ein zufälliger Kontakt zu einem amerikanischen Musikproduzenten ein Comeback des Songs: Das Stück wurde neu aufgenommen und schließlich 2022 über alle Kanäle weltweit veröffentlicht.

Zur Veröffentlichung des Songs haben sich die beiden Musiker etwas Besonderes ausgedacht. Die beiden entwarfen eine Weihnachtskarte im Design des Songs und verkauften diese zugunsten der Nicolaidis YoungWings Stiftung, zu der einer der Musiker eine persönliche Verbundenheit hat. Sowohl auf der Website https://kevininspace.com/ des Musikduos als auch auf dem Weihnachtsmarkt in Vaterstetten wurde die Karte verkauft.

Umso mehr freuten wir uns, Armin Brehl am 26. November auf dem Christkindlmarkt in Vaterstetten persönlich zu treffen und ihn an seinem Stand zu unterstützen. Durch den Verkauf der Weihnachtskarten sowie weitere Spenden konnten sie die schöne Spendensumme von 1.000 EUR für unsere Stiftungsarbeit generieren.

weihnachtsmarkt vaterstetten

Lieber Armin Brehl, lieber Claudio Bucchi, wir sagen von Herzen DANKE für Euer Engagement und diese berührende Spendenaktion für junge Trauernde!

Social Web
Spendenkonto

Nicolaidis YoungWings Stiftung
IBAN: DE26 7015 0000 0000 5009 00
BIC: SSKMDEMMXXX
Stadtsparkasse München

Transparenz
Initiative Transparente Zivilgesellschaft