Skip to main content

Ein vergnüglicher Theaterabend und über 4.000 Euro für unsere Stiftungsarbeit: Charity-Aktion beim Stück „Die Kehrseite der Medaille“ mit Timothy Peach

Es war uns eine große Freude, am Mittwoch, den 12. Juni auf den gemütlichen Sitzen des Theaters Komödie im Bayerischen Hof Platz zu nehmen. Denn Timothy Peach spielte für unser Stiftungsteam und Unterstützer*innen das Stück „Die Kehrseite der Medaille“ und sammelte dabei über 4.000 Euro für den guten Zweck!

Weiterlesen

„Junge Trauer verstehen“: Unser Vortrag für das AKM

Interessierte Atmosphäre im Sternenhaus: Einige Kolleg*innen des AKMs (Stiftung Ambulantes Kinderhospiz München – AKM) besuchten uns im Sternenhaus und nahmen den Vortrag „Junge Trauer verstehen“ der Leiterin unserer Angebote nach dem Tod eines Elternteils, Barbara Herbst, wahr.

Weiterlesen

Wir sind in das Sternenhaus gezogen!

Das Sternenhaus – ein Ort der Zuversicht für junge Trauernde… Schon vor über 20 Jahren hatte unsere Stiftungsgründerin Martina Münch-Nicolaidis diese Vision. Nach vielen Jahren, in denen die Idee immer konkreter wurde, war es Anfang Februar endlich soweit. Obwohl das Haus noch nicht ganz fertiggestellt wurde, konnten wir die ersten drei Etagen des Hauses beziehen. Wir werden nun unsere Hilfsangebote für junge Trauernde an diesem Wohlfühlort fortführen und weiterentwickeln.

Weiterlesen

Herzensengagement auf Boarisch macht’s möglich: Das 8. Michael Leopold Charity-Schafkopfturnier

Brauchtumspflege, Begeisterung für die gute Sache und eine tolle Stimmung im Festsaal: Bei unserem mehr als beliebten Michael Leopold Charity-Schafkopfturnier konnten wir mit der Hilfe von Michael Leopold, unserem Botschafter Thomas Müller und vielen großzügigen Sponsoren und Unterstützenden beeindruckende 58.500 Euro für unsere Angebote für trauernde Jugendliche sammeln.

Weiterlesen

„Die Bayerischen Bremer Stadtmusikanten! – ein fröhlicher Spaß für Groß und Klein

Mitte November ging es im Münchner Mathäser Kino wieder rund: In ihrer unverwechselbar bayerischen Art präsentierten die beiden Künstler Stefan Murr und Heinz-Josef Braun dem Publikum einen Märchen-Klassiker neu interpretiert. „Die bayerischen Bremer Stadtmusikanten“ war nicht nur eine Riesengaudi. Die Vorführung zugunsten der NYWS erbrachte auch insgesamt 1.000 Euro für unsere Arbeit zur Unterstützung junger Trauernder!

Weiterlesen