Skip to main content

Bewusst Zeit für sich nehmen

Achtsamkeits Angebote

"Zeit, die wir uns nehmen, ist Zeit, die uns etwas gibt." - Ernst Ferstl

Es gibt Momente, in denen wir die Wellen der Gedanken, Gefühle und Empfindungen nicht aufhalten können. Wir können jedoch lernen uns Zeit zu nehmen, um in diesen Momenten wach und aufmerksam zu sein und dabei die Verbindung zu uns selbst wahrzunehmen und uns zu stabilisieren. Mit der Praxis von Achtsamkeit können wir für Momente aus dem inneren Gedanken-Karussell aussteigen.

Mit Achtsamkeit innere Balance entdecken

Mit Achtsamkeit innere Balance entdecken

Erinnerungen, Empfindungen und Erwartungen können aus neuen Perspektiven betrachtet werden. Das Wahrnehmen neuer Blickwinkel kann sich im Mitgefühl und Wohlwollen sich selbst und der eigenen Trauer gegenüber sowie im Umgang miteinander, wiederspiegeln.

Aus den Bereichen Achtsamkeit und Yoga haben wir für euch Angebote entwickelt, bei denen wir uns bewusst Zeit für das Selbst nehmen, genauso, wie wir uns in diesem Moment wahrnehmen und fühlen. Über verschiedene Sinnes- und Wahrnehmungskanäle sowie Einheiten in Stille und Bewegung, kann die Verbindung zum gegenwärtigen Moment und somit auch zu sich selbst, gestärkt werden. Die bewusste Wahrnehmung kann die innere Balance festigen. Wir erleben die Details unseres Alltages aufmerksamer, gelassener, dankbarer und können darüber Momente der Freude und Schönheit entdecken.

Vorkenntnisse für diese offenen Angebote sind nicht erforderlich, jede und jeder ist willkommen, jede und jeder kann mitmachen – jederzeit!

20
Juni
Isarauen, ab Reichenbachbrücke, München
Die Natur in Verbindung mit Praktiken aus der Achtsamkeit kann in der Trauer helfen_18-27 Jahre

11
Juli
Isarauen, ab Reichenbachbrücke, München
Die Natur in Verbindung mit Praktiken aus der Achtsamkeit kann in der Trauer helfen_18-27 Jahre

  • Leitung

    Claudia und Claudia

  • Zielgruppe

    Trauernde nach Tod des oder der Lebenspartner*in (bis 49 Jahre), Trauernde nach Tod eines Elternteils (18 bis 27 Jahre)

  • Ort

    Isarauen ab Reichenbachbrücke in München

    Treffpunkt:  Reichenbachbrücke- Eduard-Schmid- Straße, 81541 München, östliches Isarufer, „Müll-Fisch“

  • Zeit

    19:00 - 20:30 Uhr

  • Equipment

    Dem Wetter angepasste Kleidung, bequeme Schuhe

  • Kosten

    keine

  • Anmeldung

    Über das Anmeldeformular
    (bitte Achtsamkeitstreff auswählen).