Skip to main content

U28-Tagesausflug ins winterliche Alpenvorland und zum Adventsmarkt

U28-offenes-Angebot-Tagesausflug
Kategorie
Angebote nach Tod eines Elternteils
Dates
2024-12-08 14:00 - 20:00

Wir starten am frühen Nachmittag ab dem Hauptbahnhof München. Schon auf der Fahrt mit der Bahn zu einem der Seen im Alpenvorland haben wir Gelegenheit uns kennenzulernen und auszutauschen.

Auf einem Spaziergang können wir die Natur erleben und frische Luft atmen, bevor wir dann auf einem Adventsmarkt bei Kerzenlicht, Lagerfeuerschein, Punsch und kulinarischen Spezialitäten die Adventszeit bei uns ankommen lassen.

Das Beisammensein und der Austausch mit anderen jungen Trauernden in stimmungsvoller Atmosphäre kann eine Möglichkeit sein, deine Trauer in die besondere Zeit des Advents einzubetten. Die Detailplanung erfolgt später im Jahr. Die Anmeldung ist schon jetzt möglich. Alle Angemeldeten bekommen die aktuellen Infos zur Tagesplanung dann per Mail spätestens 1 Woche vor dem Tagesausflug.

Zielgruppe: junge Trauernde nach dem Tod eines Elternteils (18-27 Jahre)

Kategorie: Angebot nach dem Tod eines Elternteils

Leitung: Claudia Machate und Kollegin

Ort des Angebotes: Landkreis Erding, Alpaka-Farm

Datum: Sonntag, 08.12.2024 // ca. 14:00 - 20:00 Uhr
Die Rückfahrt erfolgt wieder mit dem ÖPNV bei einer geplanten Ankunft am Hauptbahnhof gegen 20:00 Uhr.

Kosten: keine, bis auf die eigene Verpflegung

Anmeldung: Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Die Anmeldung erfolgt über das Anmeldeformular, es zählt der Eingang dieses Formulars.

Anmeldeschluss: 02.12.2024

Hier gibt es weitere Informationen zu unseren offenen Ausflügen und Treffen für junge Trauernde.