meventi neuer Partner der Nicolaidis YoungWings Stiftung

Der Erlebnisanbieter meventi arbeitet ab sofort mit der Nicolaidis YoungWings Stiftung zusammen.

Die neue Kooperation von meventi und der Nicolaidis YoungWings Stiftung wird mit konkreten Maßnahmen eingeläutet. Hierzu gehört zunächst die Einbindung in den Bestellprozess im Webshop des Erlebnisanbieters: Ab sofort wird bei allen Bestellungen ein Betrag von zwei Euro – oder mehr – als optionale Spende in den Warenkorb integriert. Die Einnahmen gehen zu hundert Prozent an die Nicolaidis YoungWings Stiftung.

2015.04 PK meventi team

2015.04 PK meventi Scheckuebergabe Stiftung

Jährlich garantiert meventi dabei eine feste Summe. Darüber hinaus können Kinder und Jugendliche der Nicolaidis YoungWings Stiftung kostenlos Erlebnisse von meventi wie Klettern im Hochseilgarten, Höhen-Geburtstage, Bogenschießen oder Lamatrekking testen.

„Wir waren schon lange auf der Suche nach einem passenden sozialen Projekt, das wir nicht nur monetär, sondern auch mit unseren Erlebnisangeboten sinnvoll unterstützen können. Gleichzeitig war es uns wichtig eine langfristige Zusammenarbeit aufzubauen. Mit der Nicolaidis YoungWings Stiftung haben wir einen idealen Partner gefunden, den wir ganzheitlich in alle unsere Aktivitäten einbinden werden", sagt Alexander Will, Geschäftsführer der meventi GmbH.

Unser ganz besonderer Dank gilt an dieser Stelle Alexander Will, der voller Herzblut mit seinem Unternehmen für diese Kooperation steht und die sensationelle Spendenoption auf meventi.de möglich gemacht hat. Die Nicolaidis YoungWings Stiftung freut sich auf eine erlebnisreiche Kooperation.

 

Social Web
Spendenkonto

Nicolaidis YoungWings Stiftung
IBAN: DE26 7015 0000 0000 5009 00
BIC: SSKMDEMMXXX
Stadtsparkasse München