Logistik in Bewegung reloaded - mit vereinten Kräften für den guten Zweck

Am 1. Juni startete zum zweiten Mal die unternehmensübergreifende Charity Aktion Logistik in Bewegung, die letztes Jahr von dem Logistikunternehmen Logivest GmbH initiiert wurde. Von 1. Juni bis zum 31. Oktober sammelten 13 teilnehmende Logistikfirmen Kilometer für Kilometer und aktivierten damit 77.533 Euro für die Nicolaidis YoungWings Stiftung. Ob beim Laufen, Wandern, Radeln, Schwimmen oder Reiten - jegliche Bewegung war erlaubt und jede Firma entschied selbst, wie sie diese honoriert.

Nachdem Kuno Neumeier, CEO der Logivest Gruppe und seine Frau Karin Neumeier im Sommer letzten Jahres die Charity-Aktion Logistik in Bewegung ins Leben gerufen haben, entstand schnell eine beeindruckend große Gemeinschaft, die zeigt, was echtes Teamwork erreichen kann. Nicht nur unglaubliche Wegstrecken haben die Teilnehmer aus der Logistikbranche dieses Jahr wieder zurückgelegt, sie haben sich auch miteinander vernetzt und sich gegenseitig mit unzähligen wunderschönen Bildern und herzlichen Kommentaren auf den sozialen Medien motiviert. „Die Resonanz, sowohl intern als auch von den anderen Unternehmen, ist unglaublich. Der gute Zweck und das gemeinsame Ziel motivieren und schaffen eine Gemeinschaft, die gerade in der heutigen Zeit selten geworden ist“, beschreibt Kuno Neumeier das Gruppengefühl der teilnehmenden Firmen von Logistik in Bewegung. Wir sind überwältigt von der großen Tatkraft und dem enormen Engagement der teilnehmenden Teams, die alle zusammen insgesamt über 87.000 Kilometer für uns zurückgelegt haben. Das sind mehr fast dreimal so viel wie im vergangenen Jahr! Manche Teilnehmer hatten selbst nach dem angesehenen Finale noch nicht genug: das Team der Garbe Industrial Real Estate GmbH verlängerte die Aktion und sammelte auch im Oktober noch einen Monat lang weiter fleißig Kilometer.

77.533 Euro für junge Trauernde - #jederkilometerzählt

Nach Ende der Aktion erhielten wir eine unglaubliche Spendensumme von gigantischen 77.533 Euro – ein Betrag, der eine unglaublich große Unterstützung für die Finanzierung unserer Hilfsangebote für junge Trauernde ist. Sichtlich bewegt nahm unsere Stiftungsvorsitzende Martina Münch-Nicolaidis den Spendenscheck von Kuno und Karin Neumeier bei der gemeinsamen Scheckübergabe am 10. November entgegen: „Die beste Idee wird nur zum Erfolg, wenn großartige Menschen sie mit Leben füllen. Logistik in Bewegung ist ein Erfolg, der uns staunen und tiefe Dankbarkeit gegenüber all den wunderbaren Menschen empfinden lässt, die hier über mehrere Monate gemeinsam für unsere Stiftungsarbeit eine so enorme Spendensumme generiert haben. Chapeau für dieses vorbildliche Engagement!“

VON GANZEM HERZEN sagen wir DANKE. DANKE an jeden Mitarbeiter der in den vergangenen Monaten alles für die Unterstützung unserer Hilfsangebote gegeben hat. DANKE an Logivest – für Euer langjähriges Engagement und die unglaubliche und einzigartige Charity Aktion, die Ihr mit Logistik in Bewegung auf die Beine gestellt habt. DANKE an alle weiteren Teams, die sich der Aktion angeschlossen und drei Monate lang fleißig für uns gesportelt und großzügig gespendet haben: Hellmann Worldwide Logistics, P3 Logistic Parks GmbH, GLS Germany Headgate GmbH, Digital Hub Logistics Hamburg, Four Parx, Garbe Industrial Real Estate, Stephan Meyer Management Consulting, teamtosse GmbH, Panattoni Germany Properties GmbH, Neovia Logistics Services, Markus Wirz von Wirz Logistics Support und natürlich auch an das Team der Logivest GmbH!

Social Web
Spendenkonto

Nicolaidis YoungWings Stiftung
IBAN: DE26 7015 0000 0000 5009 00
BIC: SSKMDEMMXXX
Stadtsparkasse München