Charity-Gala "Ziemlich beste Freunde"

Schon der Film „Ziemlich beste Freunde“ von Olivier Nakache und Éric Toledano hat uns alle zum Lachen gebracht und zu Tränen gerührt. Nach dem Kinoerfolg gibt es auch seit Anfang 2016 ein zugehöriges Theaterstück, dass nun am 12. März 2018 seine 404. Aufführung im GOP Varieté-Theater München hatte. 

Der bemerkenswerte Schauspieler Timothy Peach und sein Ensemble haben mal wieder alle Erwartungen übertroffen und allen 250 Gästen eine tolle Abendveranstaltung beschert.

Die Geschichte handelt von Philippe, der seit einem Unfall vom Hals abwärts gelähmt ist und nun einen neuen Pfleger sucht. Driss, der weiterhin Arbeitslosengeld beziehen möchte, stellt sich bei Philippe vor um die nötige Ablehnung zu bekommen. Das Gespräch läuft jedoch anders als erwartet und Philippe ist begeistert von Driss‘ Art und wie er mit ihm umgeht.

Beide Charaktere stehen an schwierigen Punkten in ihrem Leben und durch die wunderbare Freundschaft die zwischen ihnen entsteht, finden sie auf ihre ganz persönliche Weise zurück ins Leben.

Durch die Unterstützung von Timothy Peach und seinem Team wurde die Aufführung am Montag als Charity-Gala für die Nicolaidis YoungWings Stiftung organisiert und der finale Betrag vom Ticketverkauf an die Stiftung gespendet. Dank Timothy Peach und vieler engagierter Gäste wurde der Abend ein voller Erfolg und es wurden fleißig Tickets verkauft. 

Chartiy Gala Ziemlich beste Freunde 1Es wurden großartige 4.004€ insgesamt eingenommen, die spontan am Abend von Ralf Büschel auf fantastische 8.008€ verdoppelt wurden.

Wir möchten uns ganz herzlich bei allen bedanken die uns so tatkräftig unterstützt haben und ein ganz besonderer Dank geht an Timothy Peach, ohne den der Abend nicht so ein Erfolg geworden wäre, und Ralf Büschel der wahre Spontanität bewiesen hat.

Social Web
Spendenkonto

Nicolaidis YoungWings Stiftung
IBAN: DE26 7015 0000 0000 5009 00
BIC: SSKMDEMMXXX
Stadtsparkasse München